parallax background

Stefan Warlich ist „Klima-Pate“ des Jahres 2017 | Warlich Mediengruppe

Bonn als Hidden Champion der Digitalisierung
Bonn als Hidden Champion der Digitalisierung
4. August 2017
Nicht allein unter Männern - Anteil von Ausländern und Frauen in DAX-Vorständen gestiegen
Nicht allein unter Männern – Anteil von Ausländern und Frauen in DAX-Vorständen gestiegen
22. Januar 2018
Stefan Warlich ist „Klima-Pate“ des Jahres 2017 | Warlich Mediengruppe

Stefan Warlich wurde als Geschäftsführer der Warlich Mediengruppe und als Privatperson „Klima-Pate 2017“. Sein Fokus beim Klimaschutz liegt auf der Realisierung eines Mix aus sinnvollen Maßnahmen, welche die Einsparung von Energie, die Steigerung der Energieeffizienz sowie die Nutzung erneuerbarer Energien fördern, zu mehr Nachhaltigkeit beitragen und sich wirtschaftlich rechnen.

„Warlichs Aktivitäten können sowohl anderen Firmen und Betrieben in der Region als Vorbild dienen als auch eine Anregung für Bürgerinnen und Bürger sein, sich verstärkt mit dem Thema Klimaschutz auseinanderzusetzen. Stefan Warlich ist somit ein hervorragender Multiplikator für die Ziele und Werte des Klima-Paten-Netzwerkes und der Arbeit der Projektgruppe Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimaschutz“, so Tobias Gethke, Interkommunaler Klimaschutzmanager Klimaschutz-Region Rhein-Voreifel, in seiner Laudatio.

Warlich Mediengruppe investiert in zukunftsfähige Technologien und Klimaschutz

Die Warlich Druck Meckenheim GmbH, einer von insgesamt drei Produktionsbetrieben der Warlich Mediengruppe mit Standorten in Meckenheim, Ahrweiler und Köln, hat Anfang des Jahres ihre Geschäftsführung erweitert. Stefan Warlich wird von drei Prokuristen bei der Leitung des Unternehmens unterstützt:

Betriebsleiter Torsten Heimann trägt die Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich. Zuständig für den Controlling- und Finanzbereich ist Alexandra Buchenroth. Prokurist Reinhold Beiling hat bereits seit 1994 die Vertriebsleitung inne und wird diese auch weiterhin verantworten. Seit Mai 2017 sind die Prokuristen auch Gesellschafter der Warlich Druck GmbH.

Das Internet, eine moderne Mediennutzung sowie der demografische Wandel der Bevölkerung fordern von Druckunternehmen ein Umdenken und erwarten verstärkt Kunden orientierte Lösungen. Zum Kerngeschäft gehören nicht mehr nur Printprodukte, sondern auch Online-Angebote, Spezialisierungen und Dienstleistungen. Zudem ist Crossmedialität zukünftig unverzichtbar, also die Kommunikation über verschiedene, miteinander verknüpfte Medien. Die Warlich Druck Meckenheim GmbH stellt sich diesen Veränderungen und investiert mit Weitsicht in neue Technologien.


Sie suchen Online Werbung Nachrichten in Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Eitorf, Hennef, Königswinter, Lohmar, Meckenheim, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Niederkassel, Rheinbach, Ruppichteroth, Sankt AugustinSiegburg, Swisttal, Troisdorf, Wachtberg, Windeck. Industrie 4.0 steht für die vierte industrielle Revolution. Nach der Mechanisierung (Industrie 1.0), der Massenproduktion (Industrie 2.0) und der Automatisierung (Industrie 3.0) hält nun das Internet der Dinge und Dienste Einzug in die Produktion.

xxx ist nicht alles, Wir sind auch Experten in Sachen:

xxx, Industrie, Investition, Bank, Industrie, Rechnungswesen, Marketing, Kredit, Versicherung, Wirtschaftswissenschaft, Hypothekendarlehen, E-Mail, Übersetzung, Anleihe, Customer-Relationship-Management, Devisenmarkt
Das könnte Sie Interessieren

wirtschaft-anzeiger

 

Gunnar Sohn
Gunnar Sohn
Gunnar Sohn (Bonn). Diplom-Volkswirt (FU Berlin). Freiberufler, Livestreamer, Wirtschaftspublizist, Buchautor, Blogger, Medienberater, Moderator und Kolumnist. Leidenschaftlicher Barcamper und Wanderer zwischen den Welten.