parallax background

Journalismus 2.0 – 100 Prozent Medial Digital Ein Gespräch mit Konrad Weber

Literaturcampnrw Bonn – Barcamp – NRW Literatur Literatur Stadt Bonn
Literatur Stadt Bonn – Literaturcampnrw Bonn
8. April 2018
Adblock Plus – Für ein Web Axel Springer AG nervige Werbung!
20. April 2018
Journalismus 2.0 – 100 Prozent Medial Digital Ein Gespräch mit Konrad Weber

Journalismus 2.0 mit Konrad Weber – Social Media, Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter
Journalismus 2.0 Digital – sozial, mobil, Digital | Journalismus 2.0 der Zukunft mit Konrad Weber
Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und – #Gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am @Startplatz #Düsseldorf. Der Journalismus ist im Wandel und wir mittendrin. Den Journalismus neu zu erfinden, das ist die Aufgabe unserer Generation. Journalismus muß informieren, unterhalten, und zwar möglichst gross, farbig, cross- und multimedial. Journalisten 2.0 sind gefragt. Über Journalismus im digitalen Zeitalter. Dabei beleuchten Konrad Weber Journalist aus der Schweiz digital Journalismus Local Media Innovation Day am 24. April in Düsseldorf

Wie wird aus einer schlichten Idee ein handfestes Konzept mit schlüssiger Strategie? Wie findet man die richtigen Zielgruppen, ein gutes Team und ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und -gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am Startplatz Düsseldorf.

Gestern habe ich mich mit Konrad Weber aus Switzerland über Journalismus 2.0 (Digital) im Unterhalten. Er selber Arbeitet beim Medienhaus SRF Schweizer Radio und Fernsehen und ist Online Journalist.

Journalismus video Redaktionelles Wissensmanagement

Inhalt:
Es ist eine kleine Zugabe für die Veranstaltung von Vor Ort NRW. LfM-Stiftung für Lokaljournalismus, am 24.04.2018 geht es in Düsseldorf, Germany beim STARTPLATZ Düsseldorf (Danke Lorenz Gräf 4,50 min) um die Veranstaltung: „Local Media Innovation Day“ das Stanley Vitte und sein Team erstellt hat.

Min. 6:21 geht es um Volksentscheid: Schweiz Rundfunkbeitrag Interessant für Thomas. Schweizer stimmen offenbar gegen Abschaffung der Rundfunkgebühr. Sehr Interessantes Beispiel für Journalismus.

The Digital Journalist was oder wer ist das? Die Zukunft des Journalismus ist digital: Für freie Journalisten aus NRW gibt es die durch die LfM geförderte Weiterbildung zum Digital Journalist.

Was soll das?: Influencer Journalismus? Influencer gelten als glaubwürdig und haben den direkten Draht zur Community.

Hacking: What journalists need to know – Journalist’s

Ab Min 19:17 haben wir über Richard Gutjahr gelästert (als Beispiel) zu seinem Shitstorm von 2017

Brauchen wir noch investigativen Journalismus und Profis, die Geschichten recherchieren? Reporter haben kein Gratisbier zu verschenken – denn Journalismus der nichts kostet, ist nichts wert. … Doch im Online-Journalismus brauchen etliche Medien-Websites einen inhaltlichen Neustart.

Besucht uns bei der Local Media Innovation Day Am 24.04.2018 → https://www.vor-ort.nrw/2018/04/05/local-media-innovation-day-24-april-duesseldorf/
Bild Jornalist

Journalismus 2.0 oder die neue Art der Medien
Social Media, Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter. Doch gibt es noch weitere Veränderungen, so kann in einer Welt des Journalismus 2.0 jeder ein Journalist sein. Man muss nicht mehr bei einem der Verlage tätig sein um seine Meinung unter das Volk zu bringen.
Journalismus 2.0 – 100 Prozent Medial Digital Ein Gespräch mit Konrad Weber
Journalismus 2.0 – 100 Prozent Medial Digital Ein Gespräch mit Konrad Weber Diese Entwicklung wurde im öffentlichen Diskurs in den Anfängen mit dem Schlagwort Web 2.0 [6] zusammen gefasst, während heute vermehrt von "Social Media", "sozialen Medien" oder auch vom "Social Web" die Rede ist. Verbunden wird hiermit, dass das Internet mit dem Aufkommen sozialer Medien

Journalismus unter den Bedingungen des Medienwandels

In Teil zwei vom Video (Journalismus 2.0 Digital – Konrad Weber (SRF) über Journalismus 2.0 jetzt beginnt digitallisierung!) beschäftigen wir uns mit einigen anderen Werkzeugen , die dabei helfen den Journalismus im Internet weiter zu entwickeln. Social Media im Online-Journalismus, die soziale Netzwerke (Facebook Google+ und Twitter). Emotionen, Reaktionen und Kommentare werden in den Beiträgen eingebunden. Bei der Nutzung ist, wie immer beim Zitieren und Verwenden von anderen Inhalten, ist die Gefahr anderen Urheberrecht zu verletzen.

Weblogs und Journalismus 2.0 - Immer schön im Bild bleiben
Weblogs und Journalismus 2.0. (Foto: Foto: iStockPhoto). Meist bieten die Antworten einen meinungsstarken Abgesang auf klassische Medienangebote, vor allem auf Printtitel wie Zeitungen und Magazine.
Wie Journalisten Social Media nutzen
Immer meht Journalisten nutzen im Berufsalltag Social Media, das zeigt die fünfte Auflage der Cision Social-Journalism-Studie. Wie Journalisten Social Media nutzen

Volles Programm am 24. April

10 -17 Uhr: Local Media Innovation Day am STARTPLATZ Düsseldorf

Wie wird aus einer schlichten Idee ein handfestes Konzept mit schlüssiger Strategie? Wie findet man die richtigen Zielgruppen, ein gutes Team und ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Darum geht's im neuen Programm von Vor Ort NRW. LfM-Stiftung für Lokaljournalismus.. Anmeldung: https://vor-ort.nrw/2018/04/…

18 - 21 Uhr: Hidden Values im NRW-Forum Düsseldorf

Hidden Values – versteckte Werte wie Aufmerksamkeit, Beziehungen und Netzwerke, Daten und Informationen entscheiden zunehmend darüber, welche Geschäftsmodelle in Zukunft erfolgreich sind. CREATIVE.NRW gibt diesen Werten eine Bühne. Anmeldung: https://creative.nrw.de/news/artikel/…
... Mehr sehenSiehe Weniger

4 Tage vor

mehr erfahren

Keine bevorstehenden Veranstaltungen

mehr erfahren


Local Media Innovation Dayhttp://wirtschaft-anzeiger.de/wp-content/uploads/2018/04/Journalismus-2.0-–-100-Prozent-Medial-Digital-Ein-Gespräch-mit-Konrad-Weber.jpgJournalismus 2.0 mit Konrad Weber – Social Media, Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter Journalismus 2.0 Digital – sozial, mobil, Digital | Journalismus 2.0 der Zukunft mit Konrad Weber Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und – #Gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am @Startplatz #Düsseldorf. Der Journalismus ist im Wandel und wir mittendrin. Den Journalismus neu zu erfinden, das ist die Aufgabe unserer Generation. Journalismus muß informieren, unterhalten, und zwar möglichst gross, farbig, cross- und multimedial. Journalisten 2.0 sind gefragt. Über Journalismus im digitalen Zeitalter. Dabei beleuchten Konrad Weber Journalist aus der Schweiz digital Journalismus Local Media Innovation Day am 24. April in Düsseldorf Wie wird aus einer schlichten Idee ein handfestes Konzept mit schlüssiger Strategie? Wie findet man die richtigen Zielgruppen, ein gutes Team und ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und -gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am Startplatz Düsseldorf. Gestern habe ich mich mit Konrad Weber aus Switzerland über Journalismus 2.0 (Digital) im Unterhalten. Er selber Arbeitet beim Medienhaus SRF Schweizer Radio und Fernsehen und ist Online Journalist.
STARTPLATZ Düsseldorf GmbH
Speditionstraße 15A, 40221 DüsseldorfNRW
Conference
11EUR20
1EUR

Journalismus unter den Bedingungen des Medienwandels

Journalismus 2.0 mit Konrad Weber – Social Media, Fake News, Aufklärung und Demokratie im digitalen Zeitalter Journalismus 2.0 Digital – sozial, mobil, Digital | Journalismus 2.0 der Zukunft mit Konrad Weber Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und – #Gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am @Startplatz #Düsseldorf. Der Journalismus ist im Wandel und wir mittendrin. Den Journalismus neu zu erfinden, das ist die Aufgabe unserer Generation. Journalismus muß informieren, unterhalten, und zwar möglichst gross, farbig, cross- und multimedial. Journalisten 2.0 sind gefragt. Über Journalismus im digitalen Zeitalter. Dabei beleuchten Konrad Weber Journalist aus der Schweiz digital Journalismus Local Media Innovation Day am 24. April in Düsseldorf Wie wird aus einer schlichten Idee ein handfestes Konzept mit schlüssiger Strategie? Wie findet man die richtigen Zielgruppen, ein gutes Team und ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und -gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am Startplatz Düsseldorf. Gestern habe ich mich mit Konrad Weber aus Switzerland über Journalismus 2.0 (Digital) im Unterhalten. Er selber Arbeitet beim Medienhaus SRF Schweizer Radio und Fernsehen und ist Online Journalist.
Hakan Cengiz
Hakan Cengiz
Ich bin der, der es mit Suchmaschinen aufgenommen hat